Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Kostenloser EU-Versand ab 40€

€29,30 €34,70

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Die nevernot Menstruationstasse:
🌿 Die Menstruationstasse ist deine nachhaltige und umweltfreundliche Wahl für (fast) jeden Tag und Anlass!
❤️‍🔥 Du willst während deiner Periode Sex haben und deine Laken nicht versauen? Du willst Sport machen, aber Tasse und Baumwolltampon drücken? Du leidest unter Periodenschmerzen und herkömmliche Tampons verschlimmern sie noch? Dann greif zum Soft-Tampon, als Add-On für deinen Menstruationsprodukt-Mix. Für besondere Anlässe.
👅 Du bist unterwegs und willst deine Tasse wechseln? Mit den Quickies ist das kein Problem! Einfach fix durchwischen und schon bist du ready to go.
🩸 nevernot Team Tipp: Ein ungeplantes ONS steht an und du hast deine Periode? Go for it – ob natürlich oder mit Soft-Tampon und Intimate Wipes. Do what you want!

Der Soft-Tampon 2.0. – die Weltneuheit:
☁️ So weich, dass du ihn niemals spürst
🧶 Mit optionalem Faden
💖 100 % frei von Schadstoffen
👍 Aus Polyurethan-Schaumstoff, zertifiziert durch OEKOTEX® Standard 100
🔥 Ideal für Sex, Spa und Sport
💕 Sehr gut für Schmerzpatient:innen geeignet
🧡 Super für die Hosentasche und das Portemonnaie
☁️ Mit der einzigartigen Wölkchenform, für noch einfacheres Entfernen
⏰ 6 bis 8 Stunden Tragezeit
👍 Fair produziert
♻️ Mit recycelter Umverpackung
❤️ 70 % weniger Verpackung

Die Quickies für deinen Quickie. Mit Milchsäure und Kamillenextrakt: Pflegend und feuchtigkeitsspendend.
👍 Dermatologisch und gynäkologisch getestet
💜 Optimaler PH-Wert für deinen Intimbereich
🌼 Mit Milchsäure und Kamillenextrakt
🌿Vegan und ohne Tierversuche
🌱 Biologisch abbaubar
🇩🇪 Fair in Deutschland produziert
♻️ Mit recyceltem Verpackungsmaterial

Auch wenn die Periode alles andere als ‘perfect’ ist, haben wir das perfekte Perioden-Bundle für dich. Mit Soft-Tampons, Intimate Wipes und Menstruationstasse begleitet es dich durch Periodenschmerzen, Heißhungerattacken und Mood-Swings – immer bereit einzuspringen, wann und wofür du es brauchst. We got you covered – literally! Denn wenn’s um Menstruationsprodukte geht, gibt es kein richtig oder falsch, nur passend oder unpassend.

Inhalt:
nevernot Quickies: 7 Stück
nevernot Menstruationstasse: 1 Cup - 22ml
nevernot Tampon 2.0: 8 Stück

nevernot Menstruationstasse:
• First things first: Wasche dir deine Hände.
• Dann finde für dich heraus, welche Falt-Technik am Besten funktioniert (Techniken findest du auf dem Beipackzettel).
• Führe nun die Cup mit der gefalteten Seite voran ein – am Besten in der Hocke. Die Cup sollte sich vollständig in dir entfalten. Prüfe es, indem du mit dem Finger am Rand entlang fährst.
• Hände waschen, Tasse leicht eindrücken, Unterdruck lösen und vorsichtig am Ring herausziehen. Drehe und presse für eine noch leichtere Entfernung.
• Nach maximal 8 Stunden solltest du deine Menstruationstasse im Waschbecken oder der Toilette entleeren. Mit warmem Wasser und einer pH-neutralen Waschlotion oder einem pH-neutralen Reinigungstuch reinigen.
• Nach jeder Menstruation legst du deinen Cup 5 Minuten lang in kochendes Wasser. Wenn du unterwegs den Cup reinigen willst, kannst du das auch hervorragend mit unseren Intimate Wipes tun.

Die nevernot Intimate Wipes:
•Die nevernot Intimate Wipes sind perfekt für unterwegs. Als Hand- und Hosentaschen Staple sind sie immer an deiner Seite – bereit einzuspringen, wenn du sie brauchst. Einfach aufreißen, wipen und loslegen.
• Der nevernot Team Tipp: Wir haben immer ein Intimate Wipe dabei – nicht nur für spontane Dates, sondern auch für Menstruationstassen-Unfälle. Besonders toll für die Nutzung öffentlicher Toiletten.

Der Soft-Tampon von nevernot:
Wie führe ich den Soft-Tampon von nevernot ein?
• Wasche dir gründlich die Hände bevor du die Tampon-Verpackung öffnest. Zum leichteren Einführen kannst du den Soft-Tampon mit etwas Gleitgel oder sauberem Wasser anfeuchten. Nimm den Soft-Tampon so zwischen Daumen und Mittelfinger, dass die Einstanzung nach unten zeigt und drücke den Tampon zusammen. Durch das weiche und flexible Material lässt sich der Soft-Tampon bei allen Menstruierenden gut einführen, auch wenn er im Vergleich zu herkömmlichen Tampons etwas groß wirkt. Nun kannst du den Tampon zuerst mit Daumen und Mittelfinger einführen und dann mit dem Zeige- oder Mittelfinger weiter nach oben, vor den Muttermund schieben. Du kannst den Tampon ganz entspannt im Stehen einführen, mit einem erhöhten Bein oder in der Hocke.
• Unser Tipp: Wir empfehlen bei den ersten Anwendungen ein bisschen zu üben, d.h. den Soft-Tampon erst einmal nicht zu weit reinzuschieben, damit du lernst, wie du ihn am besten wieder entfernen kannst. So hast du nach ein paar Anwendungen den Dreh raus.

Der nevernot Tampon:

Für ein noch leichteres Einführen des Soft-Tampons von nevernot, einfach ein paar Tropfen des Gleitgels auf den Tampon auftragen.

Wie führe ich den Soft-Tampon von nevernot ein?
• Wasche dir gründlich die Hände, bevor du die Tampon-Verpackung öffnest. Entnimm den Soft-Tampon und den Baumwollfaden und binde den Faden gegebenenfalls an der Lasche im Soft-Tampon fest. Zum leichteren Einführen kannst du den Soft-Tampon mit etwas Gleitgel oder sauberem Wasser anfeuchten. Nimm den Soft-Tampon so zwischen Daumen und Mittelfinger, dass die Lasche nach unten zeigt und drücke den Tampon zusammen. Durch das weiche und flexible Material lässt sich der Soft-Tampon bei allen Menschenn gut einführen, auch wenn er im Vergleich zu herkömmlichen Tampons etwas groß wirkt. Nun kannst du den Tampon zuerst mit Daumen und Mittelfinger einführen und dann mit dem Zeige- oder Mittelfinger weiter nach oben, vor den Muttermund schieben. Du kannst den Tampon ganz entspannt im Stehen einführen, mit einem erhöhten Bein oder in der Hocke.
• Unser Tipp: Wir empfehlen, bei den ersten Anwendungen ein bisschen zu üben. Du kannst den Soft-Tampon erst einmal mit Faden testen. Fädel den Faden durch die Lasche, binde ihn fest und führe den Soft-Tampon ein. Nun kannst du ihn, je nach Stärke deiner Periode, bis zu acht Stunden tragen. Versuche den Soft-Tampon zunächst einmal ohne die Nutzung des Fadens zu entfernen, so bekommst du ein gutes Gefühl für die Handhabung des Soft-Tampons. Wenn du allerdings noch ein wenig mehr Übung benötigst, kannst du den Soft-Tampon einfach am Faden entfernen.

Wie kann ich den Soft-Tampon von nevernot entfernen?
• Mit optionalem Faden: Wenn du den optionalen Faden in der Lasche des Soft-Tampons verknotet hast, kannst du deinen Soft-Tampon ganz einfach am Faden herausziehen. Wasche dir dazu zunächst die Hände, greif den Faden und zieh an ihm. Das Soft-Tampon Material ist extra reißfest, so kannst du den Soft-Tampon ganz einfach entfernen.
• Bitte entsorge den gebrauchten Soft-Tampon über den Restmüll – nicht über die Toilettenspülung!
• Ohne optionalen Faden: Wasche dir vor der Entfernung des Tampons gründlich die Hände. Meist lässt sich der Soft-Tampon ganz einfach über der Toilette mit hilfe von Daumen und Zeigefinger oder Zeige- und Mittelfinger entfernen. Alternativ kannst du deinen Zeige- oder Mittelfinger in die Lasche am unteren Teil des Tampons einhaken und ihn so herausziehen.
• Zur leichteren Entfernung (besonders, wenn der Soft-Tampon nach dem Sex tiefer liegt), empfehlen wir dir auf einem Handtuch oder in der Dusche in eine tiefe, breitbeinige Hocke zu gehen. Dabei schiebt sich dein Becken nach vorne, der Soft-Tampon wird weiter nach unten gedrückt und ist leichter mit den Fingern zu greifen.
• Soft-Tampons lassen sich außerdem noch einfacher entfernen, wenn sie vollgesogen sind. Sollte dies noch nicht der Fall sein, kannst du mit einer Vaginaldusche oder einem normalen Duschkopf zusätzlich Flüssigkeit zuführen.
• Bitte entsorge den gebrauchten Soft-Tampon über den Restmüll – nicht über die Toilettenspülung!
• nevernot Tipp: Wenn du ein Gefühl für die Handhabung des Soft-Tampons bekommen willst, kannst du ihn in Kombination mit dem optionalen Faden nutzen. Versuche den Soft-Tampon zunächst einmal ohne die Nutzung des Fadens zu entfernen, so kannst du dich an die Nutzung gewöhnen. Wenn du allerdings noch ein wenig mehr Übung benötigst, kannst du den Soft-Tampon einfach am Faden entfernen.

Der Soft-Tampon 2.0. ist das ideale Anfänger:innen-Produkt. Was bedeutet das?

Du hast Angst, dass du den Tampon nicht entfernen kannst? Brauchst du nicht!
Dank der einzigartigen Wölkchenform und beigelegtem Faden gibt es dieses Problem nie wieder. So geht’s: Fädel den Faden durch die Lasche, binde ihn fest und führe den Soft-Tampon ein. Nun kannst du ihn, je nach Stärke deiner Periode, bis zu acht Stunden tragen. Versuche den Soft-Tampon zunächst einmal ohne die Nutzung des Fadens zu entfernen, so bekommst du ein gutes Gefühl für die Handhabung des Soft-Tampons.
Wenn du allerdings noch ein wenig mehr Übung benötigst, kannst du den Soft-Tampon einfach am Faden entfernen.

Ihr habt die Soft-Tampons geschrumpft, beeinträchtigt das die Saugfähigkeit und Tragedauer?

Nein, nicht mal ein kleines bisschen. Der Soft-Tampon 2.0. ist nur innerhalb der Packung geschrumpft, er entfaltet sich nach dem Öffnen aber zu voller Größe. 70 % weniger Verpackungsmaterial, 100 % Funktion!

Der Soft-Tampon 2.0. hat einen optionalen Faden, wieso?

Viele Menschen nutzen den Soft-Tampon als Zusatzprodukt für besondere Anlässe, wie Periodensex oder zum Schwimmen – hier kann ein Faden manchmal stören. Ein optionaler Faden kann allerdings den Alltag und die Entfernung des Soft-Tampons, gerade bei Schmerzpatient:innen, Sportler:innen oder Soft-Tampon Anfänger:innen, extrem erleichtern. So wird der Soft-Tampon vom Zusatz-Produkt zum Alltagsprodukt.

Kann der Faden den Soft-Tampon reißen, wenn er vollgesogen ist?

Nein, wir haben auch am Material gearbeitet, der Soft-Tampon ist super reißfest.

Was sind die Vorteile der Soft-Tampons von nevernot und wofür eignen sie sich?

Die Soft-Tampons von nevernot bestehen aus einem besonders weichen, flexiblen Schaumstoff, der sich bei jeder Bewegung perfekt deinem Körper anpasst und für die vaginale Schleimhaut besser verträglich ist als herkömmliche Tampons. Das führt zu einem sehr angenehmen Tragegefühl und schützt besonders gut vor dem Auslaufen. Der Soft-Tampon 2.0. von nevernot ist der weltweit erste Soft-Tampon mit einem optionalem Faden. So kannst du selbst entscheiden, ob du ihn mit oder ohne tragen willst. Durch diese Eigenschaften eignet sich unser Soft-Tampon besonders für Sex, Sport (z.B. Schwimmen, Reiten, Tanzen, Yoga, Tennis) sowie Spa-Besuche oder Beauty-Behandlungen im Intimbereich. Gleichzeitig ist unser Soft-Tampon so weich, dass du ihn niemals spürst und ideal für Schmerzpatient:innen und Nutzer:innen mit Erkrankungen, wie Endometriose geeignet.

Wieso ist der Soft-Tampon besonders für Schmerz-Patient:innen geeignet?

Das Einführen von herkömmlichen Cups oder Baumwoll-Tampons kann die Schmerzen von Schmerzpatient:innen verstärken – teilweise können sie diese sogar gar nicht einführen. Der Soft-Tampon ist so weich, dass du ihn niemals spürst – und damit ideal für Menschen mit starken Periodenschmerzen und -Krämpfen. Der Soft-Tampon 2.0. kommt jetzt sogar mit einem optionalen Faden, sodass die Entfernung noch einfacher ist.

Kann mein:e Partner:in den Soft-Tampon beim Sex spüren?

Ist der Soft-Tampon richtig platziert (d.h. er liegt tief genug vor dem Muttermund) bekommen die meisten Partner:innen gar nichts davon mit (O-Ton unserer Gynäkologin: "Die meisten Männer spüren Soft-Tampons erst dann, wenn man ihnen davon erzählt hat.") Der Schwamm ist sehr weich und flexibel und hat nach kürzester Zeit deine Körpertemperatur angenommen. Wer den Rückholfaden weglässt, sorgt sogar dafür, dass der Soft-Tampon nicht sichtbar ist.

Wie lange kann ich den Soft-Tampon von nevernot tragen?

Die Tragedauer hängt von der Stärke deiner Menstruationsblutung ab (ca. 2-4 Stunden während der stärkeren Tage, ca. 4-6 Stunden während der leichteren Tage). Nach dem Geschlechtsverkehr oder dem Schwimmen solltest du den Tampon gleich wechseln, um Infektionen vorzubeugen. In jedem Fall sollte die Tragedauer nicht länger als 8 Stunden sein. Bitte denke immer daran, vor dem Einführen eines neuen Tampons sowie am Ende deiner Periode den zuletzt eingeführten Tampon zu entfernen.

Ich habe Probleme, meinen Soft-Tampon zu entfernen. Was kann ich tun?

Bitte beachte, dass jede:r Menschen anders gebaut ist. Bei manchen ist die Entfernung einfacher, bei anderen etwas schwieriger. Es ist aber wichtig zu wissen, dass der Soft-Tampon nicht in dir "verschwinden" kann. Der Gebärmutterhals ist viel zu eng, als dass ein Tampon in deine Gebärmutter gelangen könnte. Mit der in der Anwendung beschriebenen Anleitung zur Entfernung solltest du den Soft-Tampon gut entfernen können. Generell gilt: Je mehr du dich entspannst, desto einfacher wird es. Am besten probierst du die Nutzung des Soft-Tampons erst einmal in Kombination mit dem optionalen Faden. So bekommst du ein Gefühl für die Entfernung des Soft-Tampons und kannst dich trotzdem 100 % sicher fühlen. Solltest du keinen Faden benutzt haben und deinen Soft-Tampon einmal wirklich nicht mehr herausbekommen, suche bitte deine:n Frauenärztin:innen auf. Sie können den Soft-Tampon ganz schnell und einfach entfernen.

Kann ich denselben Soft-Tampon mehrmals verwenden?

Nein, davon raten wir ausdrücklich ab. Durch die winzigen Poren der Oberflächenstruktur ist es kaum möglich, den benutzten Soft-Tampon ausreichend zu reinigen. Eine wiederholte Verwendung desselben Soft-Tampons kann daher zu Infektionen führen.

Haben die Soft-Tampons von nevernot eine empfängnisverhütende Wirkung?

Nein. Die Soft-Tampons von nevernot schützen nicht vor einer ungewollten Schwangerschaft! Bitte beachte, dass du auch während deiner Periode schwanger werden kannst. Ebenso schützen unsere Soft-Tampons nicht vor sexuell übertragbaren Krankheiten! Wir empfehlen immer die Verwendung von Kondomen, welche du ohne Bedenken zusammen mit unseren Soft-Tampons verwenden kannst.

Ich trage eine Spirale (o.ä.) zur Empfängnisverhütung. Kann ich die Soft-Tampons von nevernot benutzen?

Ja, generell können die Soft-Tampons von nevernot sehr gut zusammen mit einer Hormonspirale, einer Kupferspirale, einem Kupferball oder Ähnlichem verwendet werden. Solltest du deine Spirale in den letzten sechs Monaten eingesetzt bekommen haben oder sonstige Bedenken haben, empfehlen wir dir, dies vorher mit deiner Frauenärztin / deinem Frauenarzt zu besprechen.

Wieso gibt es die Soft-Tampons von nevernot nur in einer Größe?

Die Soft-Tampons von nevernot bestehen aus einem besonders weichen und flexiblen Material, das sich ideal jedem Körper anpasst. Auch, wenn dir der Tampon zuerst groß erscheint, kannst du ihn mit den Fingern beim Einführen ganz einfach zusammendrücken. In deinem Körper schmiegt er sich dann perfekt an deine Vagina an, macht jede Bewegung mit und hält dicht, ohne dass du oder sonst jemand es merkt.

Anwendung:
Für ein noch leichteres Einführen des Soft-Tampons von nevernot, einfach ein paar Tropfen des Gleitgels auf den Tampon auftragen.

Wie führe ich den Soft-Tampon von nevernot ein?

Wasche dir gründlich die Hände, bevor du die Tampon-Verpackung öffnest. Entnimm den Soft-Tampon und den Baumwollfaden und binde den Faden gegebenenfalls an der Lasche im Soft-Tampon fest. Zum leichteren Einführen kannst du den Soft-Tampon mit etwas Gleitgel oder sauberem Wasser anfeuchten. Nimm den Soft-Tampon so zwischen Daumen und Mittelfinger, dass die Lasche nach unten zeigt und drücke den Tampon zusammen. Durch das weiche und flexible Material lässt sich der Soft-Tampon bei allen Menschenn gut einführen, auch wenn er im Vergleich zu herkömmlichen Tampons etwas groß wirkt. Nun kannst du den Tampon zuerst mit Daumen und Mittelfinger einführen und dann mit dem Zeige- oder Mittelfinger weiter nach oben, vor den Muttermund schieben. Du kannst den Tampon ganz entspannt im Stehen einführen, mit einem erhöhten Bein oder in der Hocke.

Unser Tipp: Wir empfehlen, bei den ersten Anwendungen ein bisschen zu üben. Du kannst den Soft-Tampon erst einmal mit Faden testen. Fädel den Faden durch die Lasche, binde ihn fest und führe den Soft-Tampon ein. Nun kannst du ihn, je nach Stärke deiner Periode, bis zu acht Stunden tragen. Versuche den Soft-Tampon zunächst einmal ohne die Nutzung des Fadens zu entfernen, so bekommst du ein gutes Gefühl für die Handhabung des Soft-Tampons. Wenn du allerdings noch ein wenig mehr Übung benötigst, kannst du den Soft-Tampon einfach am Faden entfernen.

Wie kann ich den Soft-Tampon von nevernot entfernen?

Mit optionalem Faden:
Wenn du den optionalen Faden in der Lasche des Soft-Tampons verknotet hast, kannst du deinen Soft-Tampon ganz einfach am Faden herausziehen. Wasche dir dazu zunächst die Hände, greif den Faden und zieh an ihm. Das Soft-Tampon Material ist extra reißfest, so kannst du den Soft-Tampon ganz einfach entfernen.

Bitte entsorge den gebrauchten Soft-Tampon über den Restmüll – nicht über die Toilettenspülung!

Ohne optionalen Faden:
Wasche dir vor der Entfernung des Tampons gründlich die Hände. Meist lässt sich der Soft-Tampon ganz einfach über der Toilette mit hilfe von Daumen und Zeigefinger oder Zeige- und Mittelfinger entfernen. Alternativ kannst du deinen Zeige- oder Mittelfinger in die Lasche am unteren Teil des Tampons einhaken und ihn so herausziehen.

Zur leichteren Entfernung (besonders, wenn der Soft-Tampon nach dem Sex tiefer liegt), empfehlen wir dir auf einem Handtuch oder in der Dusche in eine tiefe, breitbeinige Hocke zu gehen. Dabei schiebt sich dein Becken nach vorne, der Soft-Tampon wird weiter nach unten gedrückt und ist leichter mit den Fingern zu greifen.

Soft-Tampons lassen sich außerdem noch einfacher entfernen, wenn sie vollgesogen sind. Sollte dies noch nicht der Fall sein, kannst du mit einer Vaginaldusche oder einem normalen Duschkopf zusätzlich Flüssigkeit zuführen.

Bitte entsorge den gebrauchten Soft-Tampon über den Restmüll – nicht über die Toilettenspülung!

nevernot Tipp:

Wenn du ein Gefühl für die Handhabung des Soft-Tampons bekommen willst, kannst du ihn in Kombination mit dem optionalen Faden nutzen. Versuche den Soft-Tampon zunächst einmal ohne die Nutzung des Fadens zu entfernen, so kannst du dich an die Nutzung gewöhnen. Wenn du allerdings noch ein wenig mehr Übung benötigst, kannst du den Soft-Tampon einfach am Faden entfernen.

nevernot Quickies (Intimate Wipes):
AQUA, PHENOXYETHANOL, PROPYLENE GLYCOL, CAPRYLYL/CAPRYL GLUCOSIDE, SODIUM BENZOATE, PARFUM, SODIUM COCOAMPHOACETATE, BENZOIC ACID, XANTHAN GUM, DEHYDROACETIC ACID, SODIUM CHLORIDE, LACTIC ACID, BISABOLOL, CHAMOMILLA RECUTITA FLOWER EXTRACT.

nevernot Menstruationstasse:
100% medizinisches Silikon.

nevernot Tampon:
• Soft-Tampon aus Schaumstoff, zertifiziert durch OEKOTEX® Standard 100
• Der optionale Faden besteht aus 100 % Bio-Baumwolle

Die nevernot Menstruationstasse

Die nachhaltigste Art deine Tage zu haben

Deine nachhaltige und umweltfreundliche Alternative für (fast) jeden Tag und Anlass! Die nevernot Menstruationstasse kommt 100% ohne Verpackungsmüll aus – und kann bei guter Pflege bis zu 10 Jahre genutzt werden.

Die Quickies Intimate Wipes

Für On-The-Go

Nicht nur ideal für den Quickie, sondern auch für deine Menstruationstasse – perfekt für unterwegs. Einfach in die Hosentasche oder ins Portemonnaie stecken und für den Cup-Wechsel bereithalten. Cup und Vulva kurz durchwischen und die Tasse sauber wieder einsetzen.

Der nevernot Tampon

Für besondere Anlässe

Dein Add-On zu deinem Menstruationsprodukte-Mix. Perfekt für Sport, Spa und Sex – und ideal für Schmerzpatient:innen geeignet.

So weich, dass du ihn niemals spürst. Mit der einzigartigen Wölkchenform, für noch einfacheres Entfernen. 100 % frei von Schadstoffen.

Eure Erfahrungen

...mit dem nevernot Period Perfect! Bundle

Meine Periode nervt mich zwar immer noch. Aber deutlich weniger seitdem ich die nevernot Soft-Tampons und Menstruationstasse benutze. DANKE, DANKE, DANKE Ladies!

Anja

via Instagram

Ich liebe die nevernot Cup. Der Ring macht die Entfernung super leicht und die Box ist einfach nur praktisch.

Emily

via Instagram

Liebe die Softtampons, die mir ein rundum gutes Gefühl geben. Endlich kein trockenes Gefühl mehr und keine Schmerzen durch Baumwolltampons!

Carina

Trustpilot

Der Tragekomfort ist unvergleichlich! Ich habe die Softtampons zum ersten mal getestet und bin begeistert. Mein Gegenüber hat das Schwämmchen nicht wahgenommen.

Michelle

via Trustpilot

nevernot Magazin

Masturbabe: Warum Masturbation wichtig und gesund ist

Gender Health Gap – was ist das eigentlich? Krasse Fakten und Zahlen

Was sind ethische Pornos und wie erkenne ich sie?