Diese Seite unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen, zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox zu wechseln.

Sextrology - Widder

Sextrology - Widder

Ladies and Gentlemen,

Wir schreiten gemeinsam in das neue astrologische Jahr, das mit dem Zeichen des Widders beginnt. Die Aries-Energie steht uns nun allen zur Verfügung, das bedeutet, sämtliche Zeichen stehen auf Anfang. Wir wollen durchstarten, Neues beginnen, vieles erleben und sind ready to give.

Das neue Jahr steht im Zeichen der Sonne, also dürfen wir alle endlich in unser Strahlen kommen, auf die Bühne unseres Lebens treten und uns in all unserem Juice und unserer Sexiness zeigen. 2024 wird extrem horny, was großartig ist. Lasst uns lernen, unsere Sexualität mehr zu erleben, mehr auszuleben. Das ganze Thema salonfähig zu machen.

Wir alle haben Sex, wir alle lieben Sex. Wann fangen wir an, dazu zu stehen?

Meine Hoffnung ist, dass wir immer offener werden, immer toleranter und genderfluider werden. Wir alle haben maskuline und feminine Anteile. Anstatt sie mit Namen und Pronomen zu titulieren, sollten wir unseren Fokus darauf richten, sie zu leben. Sie lebendig werden zu lassen und Freude darin zu finden, sie erleben zu dürfen. Lasst uns beginnen, wieder zu spielen, mit uns selbst, mit anderen, mit Erotik. Lasst uns die Leichtigkeit wieder einladen und mit kindlicher Neugier an diese Themen herantreten. Frei von Vorurteilen und Erwartungen.

Let's just enjoy sex.

In diesem Sinne,

One love from La Isla Blanca,

Eure Cosmic ID

 

Aries:
Du bist die anfängliche Energie des neuen astrologischen Jahres, die Pionierin. Die Krokusblüte, die jetzt aus der Erde sprießt. Was auch immer dich aktuell reizt, gehe dem nach. Vertraue dir selbst und gehe mit diesem Gefühl durch die kommenden zwölf Monate. Sie halten viel für dich bereit. Stay open.

Taurus:
Oh, ein Jahr voller Veränderungen steht dir bevor. Lasse Altes zurück und schaffe Platz für Neues. Mit einem Hauptaugenmerk auf dem Bereich des Pleasures wirst du Großes erleben können. Bleibe offen für Neues und lasse dich überraschen von sexy Dingen, die du früher vielleicht voreilig verurteilt hättest.

Gemini:
Du startest ruhig und bedächtig in das neue astrologische Jahr, sammelst Kraft und findest heraus, was es ist, was du wirklich möchtest, um dann ab Mai kosmische Unterstützung und pure Expansion in alle Richtungen durch dein Leben fließen zu lassen. Get ready for some hot explosive stuff going on.

Cancer:
Was auch immer du dir für dieses Jahr wünschst, der 13.04. ist dein Manifestationstag. Bis dahin hast du nochmal Zeit, in dich zu gehen, dich mit deinen heimlichen seggsuellen Phantasien auseinanderzusetzen und dir zu überlegen, wie du sie im realen Leben in einem Safe Space ausleben kannst. Dieses Jahr ist dein Jahr der Umsetzung! Make it happen.

Leo:
All the feels beim reinsliden in das neue astrologische Jahr. Tränen sind erlaubt, Emotionen sind very welcome, aber bleibe nicht in der Story dahinter stecken. Sei traurig, sei fröhlich, erlaube dir alles, außer das Hängenbleiben darin. Move through it und nutze es als Tool, um noch weiter in deinem wunderschönen Körper anzukommen.

Virgo:
Ora et Labora, dear Virgo BÆb. Es geht für dich nicht nur darum, Ordnung und Struktur zu halten, sondern im Tun, während des Aktes sozusagen, deine innere Göttin zu channeln. Wie das aussieht? Übe, dich beim Sex wirklich hinzugeben, zu empfangen, und dann durch deine grenzenlose Freude das Göttliche in dir selbst zu finden.

Libra:
Der Neumond am 25.03. ist der Tag, an dem du den Vertrag für das Drehbuch deiner kommenden 12 Monate unterzeichnest. Was passiert auf deinem Set? Welche Nebendarsteller lädst du auf deine Bühne ein? Welches Grundgefühl darf herrschen und was kannst du jetzt schon dafür tun, damit alles so kommt, wie du es möchtest?!

Scorpio:
Verliebt sein ist das schönste Gefühl, richtig? Dann hör auf zu Micromanagen und gib dich den Geschehnissen hin. Let go of control und erkenne, dass du wahre Begegnungen nicht forcieren kannst. Es ist der intensive Blick, das bestimmte Berühren oder der verführerische Atem an deinem Hals, der das Beben in deinen Körper bringt. Lass es zu und genieße einfach, Scorpio BÆb.

Sagittarius:
Du willst wieder mal hoch hinaus, und dafür brauchst du einen Plan. Wenn du deine Beziehung öffnen möchtest, dann überlege dir genau, warum. Lade erstmal einen neuen Menschen in euer heimisches Bett ein und erlebt gemeinsam Spaß mit Fremden, bevor ihr euch solo auf die Suche nach neuen Erlebnissen macht.

Capricorn:
So viel zu tun, und so wenig Leute, die es für dich tun können. Die kommenden 4 Wochen darfst du die Zügel ein bisschen lockerer lassen als sonst, um den Vibe des kommenden astrologischen Jahres richtig zu erleben. Danach kommt wieder Struktur und Arbeit, aber jetzt wird erstmal geflowt und genossen.

Aquarius:
Dein kosmischer Energieschub hält noch einige Tage weiter an. Nutze diese Spritze, um alles abzuhaken, was noch auf deiner Liste steht. Danach gilt es, zur Ruhe zu kommen und zu empfangen. Auch du darfst dich entspannen und verwöhnen lassen. Fällt dir nicht leicht? Dann nutze die kommenden 4 Wochen, um es zu üben.

Pisces:
You are being reborn, Pisces BÆb. Was für aufregende und transformative 12 Monate liegen hinter dir?! Was nimmst du dir vor für das kommende Jahr? Punkt eins ist es, endlich dieses orgasmische Wesen zu werden, was die ganze Zeit in dir schlummert. Welche Tools können dich dabei unterstützen?

← Vorheriger Beitrag